Erholsamer Schlaf mit Meditation

Erholsamer Schlaf mit Meditation

Erholsamer Schlaf mit Meditation

 

In der Ruhe liegt die Kraft” besagt eine alte Redewendung. Obwohl Schlaf ein sehr einfacher Bewusstseinszustand ist, fällt er zunehmend mehr Menschen immer schwerer. Das Gedankenkarussell dreht sich beim Zubettgehen und das Einschlafen zieht sich hin oder die Betroffenen können nicht mehr durchschlafen. Beide sind am Morgen nicht ausgeruht und voll leistungfähig. Stimmung, Konzentration und Gesundheit leiden.

Mit der Technik der freien transzendentalen Meditation erleben Sie eine neue Form der Tiefenentspannung; Stress und Belastungen, die den Schlaf rauben, können sich dadurch auflösen. Das Gedankenkarussell und Grübeln kommen zur Ruhe, das Nervensystem beruhigt sich, verlässt den “Flucht/Kampf” Modus. Einfach abschalten gelingt mühelos. Die Stoffwechselrate wähend der Meditation sinkt übrigens tiefer als im Tiefschlaf, neue Kräfte kehren zurück, wenn die Nachtruhe wieder stimmt.

Es ist nicht möglich den Geist durch Nachdenken abzuschalten. Ein ärgerlicher Geist kann seinen eigenen Ärger nicht überwinden, Furcht kann die Furcht nicht vertreiben. Stattdessen ist eine Technik hilfreich, die über den Bereich hinausgeht, wo Furcht, Ärger und alle anderen mentalen Formen zuhause sind. Diese Technik wird transzendierende Meditation genannt.


Sie möchten sich für ein Seminar anmelden, sich informieren, haben Fragen und möchten mehr erfahren? Schicken eine kurze Email an Kontakt: info@freie-transzendentale-meditation.info oder rufen Sie an, wir rufen gern zurück. (Ansprechpartner: Michael Dreyer) Mobil: 01525 60 81 82 3

Freie transzendentale Meditation ist keine Therapie, noch ist sie ein Ersatz für eine ärztliche Diagnose und Behandlung. Die Informationen auf diese Website dienen ausschließlich der Bildung und Information. Für gesundheitliche Fragen wenden Sie sich an ihren Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker.